Qualität steht über allem

Treml Punsch Abfüllanlage

Produktion

Rohstoffe und Zutaten werden über ein fest verbundenes System im Stahltank langsam - nach und nach - eingerührt, wobei die Aufeinanderfolge der Beimengung von Rohstoff und Zutat die Qualität entscheidend beeinflusst. Nach mehrmaligem Ruhen und Rühren innerhalb einer Stunde rastet Treml Punsch für zwölf Stunden.


Nach der Ruhephase folgt die vollautomatische Füll-, Verschließ- und Etikettierung der Flaschen. Treml Punsch wird anschließend in Kartons bzw. auf Displays verpackt.


Tauchen Sie ein in unsere Punschproduktion in Mondsee. In diesem Video sehen Sie unsere Produktions- und Abfüllanlagen und erfahren viele Hintergrundinformationen unserer Spezialitäten-Produktion.

Treml Orangenpunsch mit Zimtstange

Zubereitung

Das Mischverhältnis
Treml Punsch, ob alkoholisch oder alkoholfrei, wird stets im Verhältnis 1 + 4 zubereitet. z.B. 5 cl (50 ml) Punschkonzentrat in eine Tasse füllen und auf 0,25 Liter (1/4 Liter) mit kochendem Wasser frisch aufgießen. Trinkfertig.


Die Ausnahmen
Bei Sonderabfüllungen mit einem Mischverhältnis von 1+3.
Unsere trinkfertigen Produkte wie Waldbeerpunsch und Glühwein (einfach nur erhitzen, nicht kochen!).


Was Treml Punsch bei der Zubereitung gar nicht mag:
Konzentrat mit Wasser gemeinsam im Topf erhitzten und verkochen.

Zutaten für Treml Punsch Punschsorten

Zutaten

Auf der Basis höchster Qualität - verbunden mit ansprechender Präsentation - stellt Treml Punsch die harmonische Balance zwischen Tradition und Lifestyle dar. 

 

Nur durch langjährige Erfahrung in der Entwicklung und der Verwendung reinster, geprüfter Rohstoffe und Zutaten, mit einer perfekt auf das Produkt abgestimmten Verpackung,  können wir unseren hohen Qualitätsanspruch erfüllen.


Permanente Untersuchungen der Gegenproben im hauseigenen Labor garantieren ein perfekt abgestimmtes und einwandfreies Produkt.

Lagerung & Haltbarkeit

Treml Punsch wird bei Zimmertemperatur, lichtgeschützt und stehend gelagert. Ungeöffnet ist Treml Punsch alkoholisch über 3 Jahre unbedenklich genießbar.
Lediglich die Fruchtfarbe reduziert sich. Geöffnete Produkte werden im Kühlschrank aufbewahrt und sind bis zum nächsten Winter bedenkenlos haltbar. Das MHD bei alkoholischen Konzentraten als auch die Zutatenliste müssen laut Lebensmittel-kennzeichnungsverordnung in Österreich nicht angeführt sein. 

Das MHD bei Treml Punsch Alkoholfrei als auch die Nährwertangaben sind am Rücketikett gekennzeichnet. Nach dem Öffnen alsbald verbrauchen.


Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

0662 / 63 33 63 

Ihre Vorteile

•  Produktion in Österreich
•  Punschspezialitäten

•  Einfache Zubereitung
•  Große Sortenvielfalt

•  Geprüfte & reinste Zutaten

Quicklinks